Yayla - BBQ Sucuk Burger
     

BBQ Sucuk Burger

250g

Sucuk Burger – der Klassiker Knoblauchwurst mal anders!

Sucuk ist der Klassiker unter den türkischen Würsten. Warum also nicht mal einen Burger mit der würzigen Knoblauchwurst ausprobieren? Genau das haben wir von Yayla uns auch gedacht und für Euch Sucuk Patties ins Sortiment geholt. Daraus zaubert ihr im Handumdrehen einen saftigen Sucuk Burger, den ihr ganz nach eurem Geschmack belegen könnt. Das beste daran? Wenn der große Hunger kommt, sind die Burger Patties schnell zubereitet, weil sie bereits zugeschnitten sind! 

Unsere Sucuk Burger Patties von Yayla bieten dir viele Vorteile

  • typisch würzig und herzhaft
  • bereits zugeschnitten und schnell zubereitet
  • zum Grillen und Braten in der Pfanne geeignet
  • vielfältig einsetzbar
  • in 4 Minuten (2 Minuten auf jeder Seite) fertig!
  • ... und auch lecker im Toast

Wir empfehlen die Zubereitung des Sucuk Burgers mit leckerem Ei und mildem Käse für noch mehr Geschmack. Du isst lieber vegetarisch? Unser Rezept ist auch mit Grillkäse anstelle des Sucuk Patties ein echter Gaumenschmaus!

Unser Sucuk Burger Rezept lässt sich ganz leicht nachmachen und ist der Hit auf der nächsten Grillparty oder beim Essen mit Freunden. Probiert unser Rezept doch gleich mal aus und verfeinert es nach Eurem Geschmack mit Salat, Tomate oder weiteren Zutaten. Das Rezept findest du weiter unten auf dieser Seite.

Zutaten:

Rindfleisch (73%), Rinderfett, Wasser, Nitritpökelsalz (Kochsalz, Konservierungsstoff: E250), Gewürze (mt Senf), Dextrose, Saccharose, Geschmacksverstärker: E621, Laktose, Antioxidationsmittel: E301, Maltodextrin, Würze, Stabilisator:E450, Gewürzextrakte, Aroma, Farbstoff: E162, Speisesalz.

Für die Zubereitung des Sucuk Burgers benötigst du folgende Zutaten:

4 St hauchdünne Pastırma-Scheiben (Rinder-Dörrfleisch mit würzigem Rand)
4 St Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Chiliflocken ( Pul Biber )
4 St sucuk -Patties (luftgetrocknete und kräftig gewürzte Rohwurst aus Rindfleisch)
4 St Burgerbuns (Burgerbrote)
4 St Kaşar-Käse in Scheiben (milder, halbfester Käse aus Kuhmilch)
etwas gehackte Petersilie
etwas Salça (mildes Tomaten- oder Paprikamark) oder Acuka-Paste (Paprika-Walnuss-Paste)

Schritt 1:

Pastırma in eine Pfanne legen, mit Backpapier abdecken und einen Topf zum Beschweren draufstellen. Bei leichter Hitze 4-5 Minuten knusprig anbraten. Auf ein Küchenkrepp legen und abkühlen lassen. In einer Pfanne (oder auf einer glatten Grillplatte) 4 Servierringe (etwa 8-10 cm Durchmesser) platzieren und leicht erwärmen. In jeden Servierring je ein Ei schlagen und einige Minuten anstocken lassen. Den Servierring vorsichtig lösen und mit etwas Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

Schritt 2:

Sucuk-Patties in einer geriffelten Bratpfanne (oder auf dem Grill) etwa 2 Minuten von beiden Seiten grillen. Derweil auch die halbierten Burgerbuns 2-3 Minuten erwärmen. Auf die Burger-Unterseite zuerst eine Käse-Scheibe legen, dann das Sucuk-Patty, ein Ei, eine knusprige Pastırma-Scheibe (gerne auch zerbröselt) und auf Wunsch etwas Petersilie. Auf die Burger-Oberseite etwas Salça streichen, den Burger zusammenklappen und sofort servieren.

Nährwertangaben

je 100 g

Energie 1376 kJ / 332 kcal Kohlenhydrate 2g
Zucker 1g
Fett 28g Eiweiß 18g
davon gesättigte Fettsäuren 15g Salz 3,3g

Nährwertangaben

je 100 g

Energie 1376 kJ / 332 kcal
Fett 28g
davon gesättigte Fettsäuren 15g
Kohlenhydrate 2g
Zucker 1g
Eiweiß 18g
Salz 3,3g

Weitere Produktgrößen: